Gründe für die Einführung eines Energiemanagements

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, die für die Einführung eines EnMS sprechen.Die wichtigsten sind:

  • Reduzierung der Kosten

Steigende Energiekosten reduzieren den Gewinn. Durch die Einführung eines EnMS können bis zu 10 % an Energiekosten eingespart werden.

Schutz der Umwelt

Während sich der Klimawandel weltweit vollzieht, muss der Schutz des Klimas vor Ort geschehen. Nur wenn jeder einzelne Haushalt und jedes einzelne Unternehmen mitwirkt, kann es gelingen, die inakzeptablen Risiken des Klimawandels zu vermeiden.

Nachhaltig wirtschaften

Ein effizientes Energiemanagementsystem und innovative Energietechnologien sind der Schlüssel, um auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten erfolgreich am Markt zu operieren.

Verbesserung der Außendarstellung

Sie als zertifiziertes Unternehmen nach ISO 5001: 2001 haben die Möglichkeit nach außen glaubwürdig darzustellen, dass Ihr Unternehmen energetisch sinnvoll wirtschaftet und somit auch die Umwelt schützt.

Gesetzliche Erleichterungen nutzen

Seit Januar 2009 ist ein Energiemanagementsystem eine Voraussetzung für die Befreiung von stromintensiven Unternehmen von der EEG-Umlage.

Sie möchten sich diesbezüglich tiefergehend beraten lassen ?

Unsere Experten nehmen sich Ihrer Fragen an !

 

Preis: nach Vereinbarung und Aufwand