Unternehmen (KMU) mit aktuellem SäGEP ist ein Förderzuschuss in Form eines 10-prozentigen Bonus auf die Gesamtinvestition möglich. Dazu ist eine Steigerung der Energieeffizienz von bis zu 10 Prozent und ein Förderzuschuss von mindestens 2000.00 Euro notwendig. Dies gilt nur in Verbindung mit energetischen Förderprogrammen der SAB.

Die weiteren Vorteile des SäGEP:

  • Normkonformität zum Energieaudit DIN EN 16247
  • Zugang zu Förderprogrammen ( z.B. bei Anschaffung von Maschinen und Anlagen)
  • Feststellung des energetischen Ist-Zustandes Ihres Unternehmens
  • Erhebung und Entwicklung von Potenzialen und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz
  • Anonyme Kennzahlenvergleiche mit anderen Unternehmen ( Benchmarking )

Sie benötigen tiefer gehende Informationen ?

Unsere Energieeffizienzexperten haben sie !